Deposit

Im allgemeinen Sprachgebrauch bedeutet Deposit das sichere Verwahren einer bestimmten Geldsumme in einem Finanzinstitut. Der Finanz- und Wirtschaftssektor definiert Deposit bzw. Einlage als einen gegen Zinszahlung hinterlegten, festen Betrag. Bei Hinterlegung der ersten Einlage werden die entsprechenden Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten. Diese beziehen sich auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kreditinstituts bzw. der Bank sowie den betreffenden Zinssatz.

WP Glossary Term Usage

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Infos